| | | |  
Aktuelles
 

Lahr-Reichenbach (st). Bei den Wahlen des Fördervereins am 11.03.2019 der Schulen Reichenbach und Kuhbach gab es einen Wechsel. Die bisherige Vorsitzende Melanie Wishaupt trat nicht mehr zur Wahl an. Einstimmig wurde Rainer Kätzlmeier zum ersten Vorsitzenden gewählt. Stellvertreterin ist Petra Klein, Christiane Munz Schatzmeisterin und Schriftführerin Heike Forster. Auch in Zukunft sollen die Schulen, die Schüler, Eltern und Lehrer bei der Umsetzung ihrer Ideen, Wünsche und Vorstellungen vom Förderverein ideell und finanziell unterstützt
werden. "Dabei steht für uns eine bestmögliche Ausbildung unserer Kinder in einer positiven Lernumgebung mit optimaler Ausstattung im Vordergrund", so der neue Vorsitzende Rainer Kätzlmeier. In den vergangenen Jahren konnte der Förderverein die Schülerbetreuung mit Mittagessen, zahlreiche Spielgeräte, Bücherspenden sowie die Tafelwasser-Wasserspender ermöglichen.


Programm in diesem Jahr
Auch in diesem Jahr steht einiges auf dem Programm: Am 12. April ab 16 Uhr will der Förderverein mit Eltern und Kindern das zehn-jährige Bestehen des Vereins beim Ostermarkt auf dem Lindenplatz feiern. Als Überraschung gibt es für die Schulkinder einen Basteltisch mit Fischertechnik-Bauteilen. Am 1. Juni lädt der Förderverein zum Lehrbienenstand des Bezirksimkervereins Lahr-Ernet ein. Am 6. Juli lädt der Förderverein die Schulkinder zum Golfclub im Gereutertal zu einem Schnupperkurs ein. Während sich die Kinder sportlich betätigen, können sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee mit herrlichem Blick auf die Golfanlage vergnügen. Der zweite Kindersachenflohmarkt findet am 21. September in der Geroldsecker Halle statt. Natürlich werden auch dieses Jahr die beliebten Inlinerkurse in den Sommerferien nicht fehlen.


Auch das Klettergerüst ist zwischenzeitlich installiert



Sitzpodeste für den Schulhof
Das Projekt Podeste für den Schulhof ist umgesetzt worden, selbst die Kinder haben tatkräftig mitgeholfen.



Inliner-Workshop im Rahmen des Sommerferienprogramms
Auch dieses Jahr bietet der Förderverein wieder den Inline-Workshop in den Sommerferien an.
Nähere Angaben zur Anmeldung etc werden an der Infotafel Schule angegeben.


Der Flohmarkt war wieder ein voller Erfolg
Wir danken den Anbietern für die zahlreiche Teilnahme, den Gönnern für die zahlreichen Kuchenspenden und natürlich dem Helferteam für den reibungslosen Ablauf.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Flohmarkt.



Hier einige Impressionen und Beispiele für unser Engagement


Info
Die Schülerbetreuung wurde ab dem Schuljahr 2015/2016 von der Stadt Lahr übernommen, die diese in die Trägerschaft an die AWO übergeben hat.
Infos zur Betreuung gerne im Sekretariat der Grundschule Reichenbach.